Navigation

Created jtemplate joomla templates

TC RW Stiepel - Verein des Jahres 2011
mybigpoint logo 100x101

Weihnachtsturnier 2005Auch in diesem Jahr lud der Jugendausschuss wieder zum traditionellen Weihnachtsturnier ein. Am 17.12. trafen sich 19 Jugendliche im Alter von 9–15 Jahren in der Stiepeler Tennishalle. Unter der hervorragenden Organisation unseres Jugendvertreters Alexander Mosig verlief der Abend problemlos: Die Spielpartner wurden schnell gefunden und jeder wusste, wer mit wem oder gegen wen und wo man zu spielen hatte.

Dank Michael Kreimeier, der uns freundlicherweise eine Musikanlage zur Verfügung stellte, konnte an diesem Abend unter Discobeschallung gespielt werden.

Klaus ThieleDurch einen 5:1-Erfolg über den TC Grün-Weiß Herne hat das Team von Mannschaftsführer Klaus Gütke den Gruppensieg errungen und damit das Endspiel um die Westfalen-Meisterschaft erreicht.

Nach insgesamt recht deutlichen 2-Satz-Siegen von Klaus Gütke (6:0/6:0), Ralf Behrendt (6:3/6:2) und Hans-Hermann Bach (7:6/6:2) lag das Team recht schnell mit 3:0 in Führung. Leider gelang es Klaus Thiele an Pos. 1 nicht, seine Matchbälle im zweiten Satz zu verwandeln; so geriet er noch einmal in Rückstand und musste sich seinem Gegner Thomas Fryder knapp mit 7:6/5:7/4:6 geschlagen geben.

Danny van den BrouckeNach einem 4:2-Sieg beim Mitfavoriten THC Münster befindet sich das Team des Stiepeler Tennislehrers Ralf Behrendt auf einem guten Weg in der laufenden Meisterschaft. Dieser sicherlich schon vorentscheidende Auswärtssieg im Hinblick auf den Gruppensieg könnte bereits auch ein wichtiger Baustein für den Gewinn der vierten Westfalenmeisterschaft der Stiepeler Herren 40 sein.

Auch wenn das Gesamtergebnis recht knapp erscheint, so gingen die einzelnen Matches doch zumeist sehr eindeutig zugunsten des Stiepeler Teams aus. Lediglich der Münsteraner Lutz Rethfeld, der deutsche Hallenmeister von 2004, konnte sowohl im Einzel als auch im Doppel punkten.

Hallenblock am SamstagabendWieder einmal ging ein Samstagabend mit einem Hallenblock zu Ende. Für den gestrigen Abend hatte sich die Mannschaft der Herren 55 die gesamte Tennishalle gemietet, um mit den Mannschaftsmitgliedern und ihrem Anhang die Plätze der Halle in Anspruch zu nehmen.

Mannschaftsführer Uli Banaski konnte um 18.00 Uhr zunächst knapp über 20 Gäste begrüßen. Die ersten 12 Spieler und Spielerinnen wurden dann mittels Auslosung auf die drei Hallenplätze verteilt. Wer jetzt noch nicht "dran" war, konnte sich an dem schon reichhaltig bereitgestelltem Buffet bedienen. Bis 23.00 Uhr wechselten die Paarungen für die Matches im 3/4-stündlichen Abstand. Kommentare auf dem Platz lauteten z. B. zwischenzeitlich wie folgt: "Mann, du läufst wie eine Antilope!" - gemeint war natürlich die Gazelle. Tolle Ballwechsel spornten zu weiteren riskanten Schlägen an.

Hallen-Registrierung

registrieren

 

Nachdem das Bild angeklickt wurde, zunächst auf "Anmelden" klicken und dann Registrieren.
Eine Freischaltung erfolgt durch den Verein.

Hallenplatz buchen

platz buchen 48 std 14 tage

 

Die Plätze können maximal 14
Tage im Voraus gebucht werden.

Vereinskalender

Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Jugend-Wintertennis

Challenge Cup Ruhr


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w00ba35c/j3x-2016-05-26/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 171
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ok