Navigation

Created jtemplate joomla templates

TC RW Stiepel - Verein des Jahres 2011
mybigpoint logo 100x101

Weihnachtsturnier_6270Wie in jedem Jahr zum Jahresende veranstaltete der TC Rot-Weiß Stiepel in der Adventszeit das Weihnachtsturnier für die Jugend. Auch in diesem Jahr ließen es sich ca. 20 Jugendliche nicht entgehen, in der dafür reservierten Tennishalle bei Spiel und Spaß zu vergnügen.

Bevor es jedoch zum allgemeinen Trubel in die Tennishalle ging, stand noch eine Siegerehrung der diesjährigen Vereinsmeisterschaft an, denn der allgemeine Endspieltag konnte im September wegen Regen nicht wie geplant stattfinden. Jede einzelne Konkurrenz wurde kurzerhand für sich zu Ende gespielt und dann geehrt. Was somit noch fehlte war die Ehrung der Konkurrenz der Junioren U10, die ihre Spiele bereits vorab beendet hatten und dafür zum allgemeinen Endspieltag erscheinen sollten. Die Sieger nahmen an diesem Abend – wenn auch verspätet – ihre Pokale nicht weniger stolz und erfreut unter Applaus der Anwesenden entgegen.

Anke_MS-Bezimeister_2011_1319Anke Niggemann hat es geschafft, in der Deutschen Jugendrangliste um 150 Plätze zu steigen. Mittlerweile wird sie auf Rang 355 geführt. Die Rangliste beinhaltet alle weiblichen Jugendlichen der Altersklassen U18 bis U12. Mit verantwortlich dafür waren ihre Siege über Anna-Lena Linden (Pos. 179), Stefanie Ziegler (Pos. 207) und Joelle Hülse (Pos. 299).

Im Mannschaftsbetrieb schlug sie in diesem Jahr für die 1. Damenmannschaft des TC Rot-Weiß Stiepel und der U15-Juniorinnenmannschaft des Dortmunder TK Rot-Weiß 98 jeweils in der Ruhr-Lippe-Liga auf und konnte mit insgesamt 9 Einzelsiegen die Saison mit weißer Weste beschließen. Bei der Siegerehrung der Jugendmannschaften in Lünen nahm sie Anfang Dezember mit ihren Dortmunder Mannschaftskolleginnen den Pokal und die Urkunde für den „Mannschafts-Bezirksmeister 2011 der Juniorinnen U15“ entgegen.

Sparfest_2011_5845„Welcome to the Irish Autumn Party“ Unter diesem Motto begrüßte der Vorstand (Rolf Kaczmierczak, Wolfgang Zumbruch und Ralf Kalkowski) der Spargemeinschaft „Matchball 49“ am Freitagabend, dem 11. November, sage und schreibe 70 Gäste zum Spargemeinschaftsfest im Clubhaus unseres Tennisclubs.

Nachdem die stattlichen Sparguthaben an die FachinhaberInnen ausgezahlt waren kam es während der Begrüßungsrede bereits zum ersten Höhepunkt des Abends. Das draußen aufgebaute rot-weiße Zelt (6 x 10 Meter) wurde in Form eines Modells offiziell von den Sponsoren (Vorstand Spargemeinschaft „Matchball 49“) an den 1. Vorsitzenden unseres Tennisclubs Uli Noetzlin als Geschenk überreicht. Im Zelt konnte sich jeder mit der Figur „Finnegan“ fotografieren lassen und als Erinnerungsfoto mitnehmen.

Tennishalle_neu_150pxAb November steht im Nachmittagsbereich ein Hallenplatz für zwei Stunden zur Verfügung: donnerstags von 16 bis 17 Uhr und von 17 bis 18 Uhr.

Wer interessiert ist, diese beiden Stunden als Abonnement zu buchen,
kann sich bei Sandra Schöneweiß melden.

Bis zur Abo-Vergabe können diese Stunden, wie natürlich auch alle anderen noch freien Hallenstunden, über das Online-Buchungssystem BOOKANDPLAY gebucht werden. Voraussetzung hierfür ist eine Registrierung im Buchungssystem. Wer Fragen zu diesem System hat, findet in unserer „FAQ-Liste” sicherlich eine Antwort.

Hallen-Registrierung

registrieren

 

Nachdem das Bild angeklickt wurde, zunächst auf "Anmelden" klicken und dann Registrieren.
Eine Freischaltung erfolgt durch den Verein.

Hallenplatz buchen

platz buchen 14 tage

 

Die Plätze können maximal 14
Tage im Voraus gebucht werden.

Vereinskalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Jugend-Wintertennis

Challenge Cup Ruhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Verstanden