Navigation

Created jtemplate joomla templates

TC RW Stiepel - Verein des Jahres 2011
mybigpoint logo 100x101
 
 Einzel
Gemischt U9 - Kleinfeld
Junioren U12
Junioren U15
Junioren U18
Juniorinnen U15

Vereinsmeisterschaften der JugendNachdem im vergangenen Jahr einige Jugendliche an den Vereinsmeisterschaften nicht teilgenommen haben, da der kurze Spielzeitraum – von zwei Septemberwochen – aus schulischen Gründen keine Möglichkeit bot, wird in diesem Jahr über 18 Wochen gespielt. Dieser geänderte Spielmodus erwies sich als sinnvoll, denn statt der 39 Teilnehmer wie im vergangenen Jahr, meldeten sich für die diesjährigen Meisterschaften immerhin 56 Spielwillige in fünf Disziplinen an. Allerdings zeigt sich auch hier, wie im Mannschaftsbetrieb, eine deutliche Dominanz der männlichen Jugend. Lediglich im Kleinfeld (U9) und in der Altersgruppe U15 sind weibliche Teilnehmerinnen zu verzeichnen.

Vom 25. Mai bis zum 24. September können sich die Jugendlichen zu ihren Spielen in den einzelnen Gruppen verabreden.
Am 26. September finden dann die Halbfinale, Finale und die Spiele um den 3. Platz statt. Im Anschluss an das letzte Spiel erfolgt die allgemeine Siegerehrung aller Disziplinen.

VM-Sieger_2010_1207Mit 11 Mädchen und 44 Jungen ermittelte fast die Hälfte der Stiepeler Vereinsjugend in fünf verschiedenen Konkurrenzen ihren diesjährigen Meister. Gespielt wurde in den Altersklassen U12, U15, U18 und für die U9 im Kleinfeld.
Die Teilnehmer der U12 bis U18 hatten von Ende Mai bis September Zeit, ihre Gruppenspiele zu bestreiten. Interessant war zu beobachten, dass die Jugend hier nicht anders denkt als die Erwachsenen: Bis September hat man ja noch viel Zeit… also warum jetzt sofort starten? So konnten nach 7 Wochen – bis zum Beginn der Sommerferien – von den 147 zu absolvierenden Spielen lediglich 6 mit einem Ergebnis verzeichnet werden. Dennoch lagen bis zum Endspieltag alle Resultate vor.

Vergangenes Wochenende ging es dann bei trockenem und teils sonnigem Wetter in den Endspurt. Am Samstag spielten die Kleinsten in der U9 im Kleinfeld. Hier gaben gleich unsere beiden neuesten Clubmitglieder Henri Bolte und Maurice Kemena ihren souveränen Einstand und belegten Platz 1 und 2! Am Sonntag beendeten dann die „Großen“ mit ihren Halbfinale und Finale die diesjährigen Vereinsmeisterschaften. Eltern, Großeltern, Geschwister, bereits ausgeschiedene Teilnehmer und einige Clubmitglieder verfolgten die spannenden Spiele.

Die Sieger und Platzierten der Vereinsmeisterschaften 2010:

U9-Kleinfeld: Junioren U12:
1. Henri Bolte
2. Maurice Kemena
3. Benedikt Jurgeleit
4. Jonas Stecher

1. Gerrit Niggemann
2. Marc Mohrmann
3. Lars Mohrmann
4. Daniil Ponomarenko

Junioren U15: Junioren U18:
1. Florian Klingebiel
2. Max Rüberg
3. Leon Tank
4. Tobias Jennissen
1. Martin Gütke
2. Maximilian Kothe-Marxmeier
3. Jan Limberg
4. Robin Rosendahl

Wegen Erkrankung und Auslandsaufenthalt zweier Halbfinalteilnehmerinnen wird die Konkurrenz der Juniorinnen U15 in Kürze nachträglich beendet. Hier werden dann die Spiele zwischen Anke Niggemann, Charlotte Hesse, Charlotte Wieland und Victoria Schmidt die Plätze 1 bis 4 entscheiden.

zu den Bildern in der Fotogalerie

Hallen-Registrierung

registrieren

 

Nachdem das Bild angeklickt wurde, zunächst auf "Anmelden" klicken und dann Registrieren.
Eine Freischaltung erfolgt durch den Verein.

Hallenplatz buchen

platz buchen 14 tage

 

Die Plätze können maximal 14
Tage im Voraus gebucht werden.

Vereinskalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Jugend-Wintertennis

Challenge Cup Ruhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Verstanden